Tournament vs. Ring Game

26 02 2007

Mehr als Gedächtnisstütze hier eine kurze Abwägung dieser Spielarten:

Bei Tournaments ist der maximale Gewinn und Verlust pro investierter Zeit begrenzt.

Bei Ring Games kann man in gegebener Zeit beliebig viel Geld gewinnen und verlieren. Die unterschiedliche Chiphöhe bringt vom Start weg ein Ungleichgewicht der Möglichkeiten. Es ist schwerer, sich ein Bild der Mitspieler zu machen, da sie ständig wechseln. Beim Onlinepoker mit Spielgeld bringt das großzügige Rebuy recht irres Spiel mancher Teilnehmer zu stande.

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: