Erstes Kartendeck kaputt

1 04 2008

Von den einst gekauften „Profi“-Kartendecks ist heute, nach ungefähr einem dreiviertel Jahr, das erste beschädigt worden. Das Kreuz As des Naipes Fournier mit-2818-bedruckt-aber-nur-2800-seiend hat einen erkennbaren Kratzer auf dem Rücken. Wahrscheinlich ist die Beschädigung beim Mischen passiert.

Deshalb wurde ein COPAG Texas Hold’em Deck reaktiviert. Gegenüber der früheren Evaluation und im Vergleich zu den dickeren Fourniers und noch dickeren Modianos hat es sich als angenehm und leicht im Handling gezeigt. Lediglich die Grafiken und Farbgebung lassen immer noch zu wünschen übrig.

Advertisements

Aktionen

Information




%d Bloggern gefällt das: